Bei Grippe und allgemeinen Erkältungs-Gefahr - zur Stärkung des Immunsystems und Heilung - Hevertotox Tropfen

Posted by: hans
at 12/04/2004, 05:04:03

God is Love

Bei Grippe und allgemeinen Erkältungs-Gefahr - zur Stärkung des Immunsystems und Heilung - Hevertotox Tropfen


Ein sehr mächtiges Naturheilmittel bei stärkeren Erkältungskrankheiten wie Grippe in deinem Umfeld oder allgemeinen Erkältungskrankheiten in Familie oder Arbeitsplatz - sowie bei beginnenden Symptomen bei dir selbst oder dienen lieben in der Familie ist Hevertotox von Hevert ein hervorragendes und sehr mächtiges Naturheilmittel. In Deutschland in der Regel in allen Apotheken Rezeptfrei erhältlich.

IN Zeiten allgemeiner Erkältungs- und Grippe Gefahr solltest du am besten ein 200 ml Flasche immer zur Hand bzw in der Hausapotheke haben - vor allem und ganz besonders an Wochenenden oder auf Reisen. Hevertotox hilft deinem Körper durch extreme Verstärkung des eigenen Immun- und Heilsystems selbst mit der Krankheit aufzuräumen und sich selbst zu heilen.

Ein wesentlicher Bestandteil von Hevertotox für Erkältungskrankheit und Grippalen Infekten ist Thuja. Hevertotox - ein rein planzliches Mittel u.a. mit Thuja und Echinacea und weiteren wertvollen Naturheilmitteln und kann durchaus auch Kindern und Kleinkindern verabreicht werden. Kleinere Kinder bedürfen deiner liebevollen Fantasie, um den Geschmack zu "versüssen" - die Tropfen am besten in etwas Rohrzucker einträufeln und im Zucker verabreichen. Tropfen sind in der Regel deutlich wirksamer als andere Verabreichungsformen.

Für Babys gibt es normalerweise null Gefahr der Ansteckung und somit auch keine Fragen des "wie gib ich's meinem Kinde ?" ... Die liebende Mutter stillt voll und frisch ab Busen und bei allgemeiner Erkältungsgefahr aus der kränkelnden Umgebung oder in der eigenen Familie nimmt die stillende Mutter die Naturheilmittel selbst ein und gibt sie mit Liebe vermischt in ihrer Muttermilch an das Baby weiter. Bei einer allgemeinen Still-Zeit von 2-3 Jahren wirst du für abgestillte Kinder ab 2-3 Jahren dann keinerlei Schwierigkeiten mit direktem Verabreichen von solchen Naturheilmitteln haben. Vor diesem Alter werden die Kleinst-Kinder von der Liebe und Muttermilch ihrer stillenden Engelsmama geschützt und geheilt.

Eine gesunde Mutter die sich gesund ernährt, hat auch immer eine gesunde Muttermilch. Mitteln die die Mutter einnimmt werden in energetischer Form Minuten später bereits in ihrer Muttermilch an das liebevoll gestillte Baby weitergereicht. Muttermilch besteht nebst der süssen und für Baby und Vater schmackhafte und heilsamen Milch auch aus reiner feinstofflicher Liebe die augenblicklich Körper und Seele mit Wonne erfüllen und durchfliessen, heilen und nebenbei ganz besonderen inneren Genuss bereiten - Vater und Baby !!

Wie und wann nimmst du Hevertotox Tropfen ein ?

  • Als vorbeugendes und Immun-stärkendes Naturheilmittel bei allgemeiner Krankheit oder Grippe im Lebens- oder Wohn- / Arbeits-Umfeld 1 bis 2 mal täglich ca 20 Tropfen in ein Glas frisches Wasser - am besten vor dem Essen auf nüchternen Magen in kleinen Schlückchen einnehmen. Du wirst feststellen, dass bei sofortiger Einnahme bei allerersten Grippe oder Erkältungs-Symptomen die Symptome meist innert Stunden vollkommen verschwinden und eine Erkrankung verhindert werden kann.
  • sofort bei Beginn der ersten Anzeichen eines grippalen Infektes oder einer Erkältungskrankheit mit Schnupfen und allgemeiner Schwäche - sofort 40 Tropfen in einem Glas frischen Wasser in kleinen Schlückchen einnehmen und danach alle 2-3 Stunden ca 20 Tropfen in Wasser trinken.

Wichtig:

Wenn die Symptome voll abgeklungen sind, noch 2-3 Tage mit dem Einnehmen weiterfahren. Danach noch einige Tage 1-2 mal täglich 20 Tropfen zur Stärkung des Immuns-Systems.

Beachte dass dein Immun-System vor allem auch im Winter wesentlich gestärkt werden kann, wenn du bei jedem Wetter - warm angezogen und vor Nässe geschützt - 1-2 mal täglich einen Spaziergang an der frischen Luft machst.

20 - 30 Minuten pro mal sind besser wie gar keiner - wenigstens einmal täglich eine volle Stunde oder länger - am besten durch einen Wald oder grossen Park in frischer Natur sind noch besser.

Pflege deine Gesundheit - statt dich später um deine Krankheit kümmern zu müssen !! IN kalten Jahreszeiten mit Nässe und allgemeinen Grippeerkrankungen im Land wie dies meist in Mitteleuropa im Winter der Fall ist, da empfiehlt es sich das Immunsysytem durch stetig wechselnde Kräutertees im voraus zu stärken und schützen. Nimm in solchen kritischen Jahreszeiten am besten jeden Tag ein bis zwei Tassen frischen guten Erkältungstee - jeweils verschiedene Sorten damit eine Vielfalt an verschiedenen Naturlheilkräuter dein Immunsystem und Energie-System pflegen und stärken. Dazu frisches Obst aus heimischem Lande, Walnüsse, frische Zitrusfrüchte und Müsli aus frischen Zutaten stärken Körper und somit dein gesamtes Energie-System und halten dich fit und gesund in harten Jahreszeiten von Nässe und Kälte.



Forum operated by Cyberspace Ashram for Kriya Yoga God and Love

Spiritual Treasures Start page