Eltern und Eheglück
glückliche Kinder als Quelle des Eheglücks

Selbstlosigkeit ist das Fundament wahrer Liebe und wahren Glücks in der Ehe. Das bedeutet dass du immer zuerst alle anderen glücklich machst und erst dann dich um dein eigenes Glück kümmerst.

Eine Ehe kann nur dann echt glücklich sein, wenn alle deine Kinder glücklich und zufrieden sind, wenn alle Nachbarn, Mitmenschen und Bedürftigen von ihren Qualen befreit sind.

Statt dich auf deine eigenen kleinen Probleme zu konzentrieren und dich in deinen eigenen Problemen zu verlieren oder zu ertrinken, solltest du bedenken dass es Millionen Menschen gibt denen es aus vielerlei Gründen grenzenlos schlechter geht.

All dies und vieles mehr bedrückt in diesen Sekunden Millionen von Menschen währen dem du dich mit Geld ausgeben, Reisen, Ehekrach, schlechtem Wetter und weiteren Nebensächlichkeiten herum-jammerst und im Selbstmitleid ertrinkst ...

Kümmere dich immer und über alles um das Wohl anderer - vor allem immer zuerst deine Kinder und dein direktes und indirektes Umfeld - dann um deine Arbeits-Pflichten und danach um dein Eheglück, dann wird alles immer gut im Leben

Beweist zusammen wahre Liebe in dem ihr als Paar gemeinsam allen anderen hilft - dann wird euer Glück klar bewusst angesichts der vielen Probleme die andere wirklich haben während dem ihr eure Probleme an den Haaren herbeizieht und selbst schafft.

Gott ist Liebe

Überblick alle Kapitel nur Liebe | Cyberspace Ashram für Kriya Yoga und göttliche Liebe