Viele Wege führen zu Gott

Seit Jahrtausenden gibt es in den verschiedenen Kulturen dieses Planeten unterschiedliche spirituelle Traditionen. Einige davon haben zum Ziel die Menschen in Welten jenseits der physischen Daseins-Ebene zu führen, sie mit Energien der Astralen Welten in Berührung zu bringen und damit umgehen zu lernen.

Andere wiederum - die klassischen und eigentlichen spirituellen Traditionen haben zum alleinigen Ziel, die Menschen zu ihrem Ursprung - zu Gott - zurückzuführen. Wenn in den Texten des Cyberspace Ashram von spirituellen Traditionen die Rede ist, dann nur im Sinne von "Techniken und Verhaltensweisen, die direkt und liebevoll zu Gott zurückführen".

Hier eine einfache schematische Darstellung des menschlichen Daseins und der Rückkehr zu Gott auf verschiedenen Wegen. Auch ein scheinbar "normales und unspirituelles" Leben führt zu Gott !! Dargestellt im linken symbolischen Weg in braun. Das Leben führt durch viele Höhen und Tiefen, in Sackgassen - scheinbar völlig verloren - und plötzlich sind wir gegebenenfalls durch den erlösenden Tod - wieder draussen und stehen vor einer neuen Chance, die uns zum nächsten Hoch führt.

Eine symbolische Darstellung des Weges zu Gott:

Viele Wege führen zu Gott

X Ein Weg mit vielen Hochs und Tiefen, stellt einen Lebensweg durch viele Inkarnationen dar, wie er typisch sein kann für viele Menschen, die keinerlei bewusste spirituelle Fortschritte machen. Durch das Leben "gebeutelt" lernen sie und finden endlich sowieso den Weg zur Liebe und den Weg zu Gott.

A-F Stellen verschiedene Wege spiritueller Traditionen dar. Ein leichtes Hin- und Her, aber stetig auf das Ziel zu. Bewusst lernend und Fortschritte machend. Durch verschiedene Traditionen und mit unterschiedlichen Methoden zur Fähigkeit des Liebens geführt - auf dem Weg in die Heimat der göttlichen Seele.

Y Der Weg einer göttlichen Re-Inkarnation, im Sanskrit als "Avatar" bezeichnet. Von Gott gekommen, mit Gott bewusst verbunden und in Harmonie mit Gott lebend, für Gott "dienend" und am Ende der Inkarnation wieder zu Gott zurückkehrend. Hunderte von solch heiligen Seelen sind im Laufe der letzten paar Tausend Jahre auf Erden gewesen, um heilige Lehren wieder aufzufrischen oder Missverständnisse zu klären.

Einige wichtige Elemente sind in allen echten - zu Gott führenden - spirituellen Traditionen vorhanden

Sie können von jedem gesunden Menschenverstand mit Leichtigkeit erkannt werden. Gemeinsame Kennzeichen für alle spirituellen Traditionen sind unter anderem:

Überprüfe deinen eigenen Weg und werde Kapitän deiner eigenen Seele. Korrigiere die Richtung deines Lebensweges sowie du feststellst, dass eine andere Richtung besser, liebevoller oder harmonischer sein könnte. Befreie dich aus allen scheinbaren Sackgassen.

Es gibt immer und überall,

zu jedem Zeitpunkt des Seins,

einen direkte und liebevollen

Weg zu Gott.

God is Love

Alle Kapitel: Auf den Flügeln der Liebe - auf dem Weg zu Gott | Cyberspace Ashram für Kriya Yoga