Kechari Mudra

Kechari Mudra zum Erlangen von Ruhe und Frieden in deinen Gedanken und deines Intellekts.

Kechari Mudra ist eine alte Technik aus dem Hatha Yoga um Frieden und ruhe der Gedanken zu erzielen. Durch ein vollkommenes Kechari Mudra wird ein energetischer "Kurzschluss" im feinstofflichen Körper erzeugt. Hierdurch wird dem Mentalkörper durch diese besondere Mudra die Energie entzogen - Ruhe im Intellekt ist die Folge.

Kechari Mudra wird immer unter direkter Leitung eines physischen Guru gelernt und geübt.Die Vorübung zum Kechari Mudra ist Talabya Kriya.

Das erste Bild unten zeigt wie die feinstoffliche Energie in das Vishuddha Chakra und die damit verbundenen Sinnesorgane der Sprache fliessen - dazu gehören das Gehör und die Sprache, aber auch das Denkvermögen des Intellekts. Ein normaler Intellekt springt hin und her wie eine Horde wilder Frösche - während der göttliche Geist ruhe und Liebe ausstrahlt

Die hüpfenden Gedanken können auf vielfältige Weise zur Ruhe gebracht werden. Eine davon ist Kechari Mudra. Durch Kechari Mudra erlangte Gedankenruhe dient dem Erlangen eines tieferen Meditations-Zustandes. Diese Errungenschaft geht jedoch durch den "Tod" automatisch verloren. Diese Ruhe ist also nur von vorübergehender Natur - solltest du in der aktuellen Inkarnation den dauerhaften Weg zu Gott noch versäumt haben.

Von dauerhafter Natur ist das Erlangen von Gedankenruhe durch vollkommenes Auflösen in göttlicher Liebe. Schaffe vollkommenen Frieden und Harmonie mit allen Menschen in allen Situationen. Löse alle noch vorhandenen Konflikte dieser aktuellen und aller früheren Inkarnation in göttlicher Liebe auf und die dadurch entstehende Ruhe wird ewiger Natur sein. Denn durch die Fähigkeit alles in Liebe auflösen zu wollen und können, wirst du auch die Fähigkeit erlangen auch in Zukunft immer frei und in Harmonie zu bleiben.

In den verschiedenen Traditionen des Yoga gibt es viele erfolgreiche und bewährte Methoden Gedankenruhe herzustellen. Kechari Mudra ist eine wirkungsvolle Methode - in Liebe auflösen eine andere, sehr göttliche, dauerhafte und direkte. Der Autor dieser Seiten empfiehlt die letztgenannte Methode - alles in Liebe aufzulösen - Gott wird dir dabei helfen - denn Gott ist Liebe.

ohne Kechari Mudra

Die folgende Grafik zeigt die perfekt Zungen-Position bei einem vollkommen richtigen Kechari Mudra. Du siehst jetzt auch wie der Fluss der feinstofflichen Energie sich wandelt und andere Wege geht.

Kechari Mudra in dieser Perfektion zu beherrschen bedarf vieler Tausender Stunden des Übens. Eine vollkommene Ausführung des Kechari Mudra führt zu tiefer Ruhe in deinen Gedanken und erleichtert das ständige Vertiefen deiner Meditation. Alle Energie des Vishuddha Chakra wird direkt Gott gewidmet. Kechari Mudra ist ein Trick um auf effiziente Weise Gedankenruhe herzustellen - aber es gibt göttlichere Methoden die in verschiedenen Kapiteln ausführlich besprochen wurden.

Kechari Mudra muss in jeder eventuell folgenden Inkarnation erneut erarbeitet werden. Die Resultate anderer Methoden sind ewiger Natur.

Mit perfektem Kechari Mudra


Gottes Liebe ist bunt wie ein Regenbogen

Lehre der Liebe - Übersicht | Kriya Yoga Home