Bedeutung von Ja oder Nein in der Liebe

Die Energie und Kommunikation zum fliessen bringen oder blockieren - Nein blockiert - ja bringt Energie zum fliessen. Wann ist ein nein angebracht und wann sollten wir immer ja sagen.

Jeder hat das heilige recht JA oder NEIN zu sagen

Zuerst etwas ganz grundsätzliches:

Das heilige Prinzip göttlicher Freiheit gibt jedem jederzeit in absolut allen Situationen das freie Recht JA oder NEIN zu sagen. Egal in welcher Situation und welchen Personen, Institutionen, Organisationen oder Autoritäten gegenüber.

Die physiologische Wirkung von Ja oder Nein

Die Wirkung von JA

Gott sagt immer Ja zu all deinen Bitten die du ihm in Liebe offenbarst. Da wir Kinder Gottes sind - Gott zum Bilde geschaffen, werden auch wir lernen immer Ja zu sagen zu allem was in Liebe an uns gerichtet wird.

Die Wirkung des NEIN

Obwohl jedes Nein grundsätzlich hemmend ist für jegliche zwischenmenschliche Kommunikation - wird jeder Mensch auf Erden und darüber hinaus lernen müssen in jeglichen Situationen von beliebigen Menschen ein Nein in Liebe anzunehmen. Nur durch unsere Fähigkeit in Liebe ein beliebiges Nein von beliebigen Menschen jederzeit in Liebe annehmen zu können - werden wir unseren Mitmenschen beweisen können, dass wir wirklich lieben und ihre Göttlichkeit zu achten, erhalten und schützen bereit sind Es Bedarf keinerlei Begründung für ein Nein - jeder hat zu lernen von jedem ein Nein in Liebe anzunehmen und damit zu leben.

Jedes Nein kann zu extremen emotionalen Stress-Reaktionen des Empfängers führen

Dies werden wir ganz besonders bei Kleinkindern oder Jugendlichen im allgemeinen feststellen. Sie sind Gott noch viel näher als ältere Erwachsene und sind somit eine liebevolle und offene Kommunikation gewohnt.

Ein Nein stoppt den Fluss von direkter Liebes-Energie von Seele zu Seele und fordert einen teilweise grossen und vollkommen überflüssigen Umweg über den Intellekt.

Ja und Nein aus spiritueller Sicht

Gott zum Bilde geschaffen und vorübergehend auf Grund unseres Karmas und weit erkrankten und Krankheit verursachenden Ego sind wir hier auf Erden um wieder göttlich werden zu lernen.

Es ist unsere allererste und wichtigste Hauptaufgabe auf Erden wieder lieben zu lernen. Daraus folgert sich, dass wir ebenfalls wieder lernen werden in allen Situationen in Liebe Ja zu sagen - allen Menschen in allen Situationen.

Situationen die ein Nein oder eine weise Alternative aus spiritueller Sicht erfordern

Hier eine kurze und klare Aufzählung einiger Beispiels-Situationen des täglichen Lebens, die immer etwas anderes als ein Ja erfordern:

Manchmal ist es weiser und liebender weder Ja noch Nein zu antworten

Du wirst mit Leichtigkeit lernen können Ja in den allermeisten Situationen zu sagen. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass du wirklich bereit bist, das Erste Gebot der Liebe auch in allen Situationen und allen Menschen, der gesamten Schöpfung gegenüber anwenden lernen zu wollen.

Aus rein spiritueller Sicht auf einem Planeten mit einem grossen und verwirklichten Potential an Gewalt, Korruption, Gier, Geiz, Neid, Hass, Rache und Selbstsucht in verschiedensten Ausdrucksformen manifestiert in allen Schichten der Bevölkerung bis hin zu aller höchsten Regierungskreisen und selbst in höchsten Kreisen der grossen "Weltreligionen" und anderer "spiritueller" Organisationen wirst du jedoch klar erkennen, dass es Situationen gibt die auf keinen Fall ein Ja ermöglichen ohne neues Karma und Leid zu schaffen.

Du wirst erkennen in welchen Situationen du gegen das Gebot der Liebe - umschrieben durch Yama und Niyama - ein Ja neues Karma für dich und / oder die weiteren Beteiligten führen wird.

Statt nun geradewegs mit Nein zu antworten - wirst du in Liebe und Weisheit lernen dem Gegenüber in einem liebevollen und weisen Satz die Konsequenzen für ein mögliches Ja zu erklären und ihm bewusst machen, warum du nun das Ja unterlässt und dich für eine andere Aktion entscheidest. Du wirst in Liebe und Weisheit lernen ein Ja und gleichzeitig das Nein zu vermeiden. Durch eine solche liebevolle und weise Aktion wirst du den Fluss der Energie, den Fluss der Liebe von Seele zu Seele und somit die gesamte Kommunikation erhalten lernen und deinem gegenüber die Möglichkeit des Lernens schenken.

Sollte dein Gegenüber deine Begründung abweisen oder missachten - egal in welcher Machtposition dir gegenüber er sich zu befinden glaubt - so wirst du gegebenenfalls ein klares NEIN zu seiner Frage aussagen und dies im Raum stehen lassen, Gott schenken und Gott um liebevolle Hilfe und Klärung bitten. Es gehört nun zu den Lektionen des NEIN-Empfängers mit deinem NEIN zu leben und umgehen zu lernen.

Ein Rat für Fragesteller

Solltest du selbst zu den Menschen gehören die öfters Fragen stellen, die direkt und einfach nur mit Ja oder Nein zu beantworten wären, so lerne deine Fragestellung zu ändern.

Statt Fragen zu formulieren, die Ja oder Nein erfordern, kannst du lernen deine Fragen so zu formulieren, dass er Frage-Empfänger weder mit Ja noch mit Nein sondern mit seiner Antwort oder Wahl in einem vollen Satz reagieren kann.

Du wirst hier folgend ein Beispiel erhalten. Deine von Gott geschaffene göttliche Kreativität wird dir helfen aus diesem einen Beispiel eine Lösung für alle weiteren möglichen Situationen ableiten zu lernen. Es geht darum, dass du dieses Prinzip der Fragestellung verstanden hast und nun lernst in deiner Lebens-Praxis in allen Situationen deines Seins anzuwenden.

Beispiel einer freien und kreativen Fragestellung

Folgende Situation:

Zum Beispiel:

Die möglichen Fragestellungen der Mutter an ihre Familien-Mitglieder und möglichen Gäste sind vielfach:

  1. willst du Rosenkohl an Käsesauce mit Kartoffelpüree ?
    Dies bedingt als Antwort Ja oder Nein - bei Nein muss die Mutter wiederum das zweite, Menü kochen ohne eine weitere Wahlmöglichkeit.
  2. Willst du Rosenkohl ..... oder Schweineschnitzel ...... ?
    Dies ermöglicht zwar bereits eine Wahl ohne Ja oder Nein - aber es geht noch liebender und kreativer !!!
  3. Wer möchte etwas essen ?
    Es kann durchaus sein, dass jemand - egal aus welchem Grunde - überhaupt nichts essen möchte. Auch dies ist das freie Recht eines jeden !
  4. Danach an alle die positiv auf diese Frage reagiert haben die folgende Aufzählung aller vorhandener Lebensmittel:
  5. Wir haben zur Zeit folgendes zur Wahl:
    Rosenkohl - mit Käsesauce, ohne Käsesauce oder auf sonstige Weise nach Wunsch zubereitet
    Kartoffeln - als Püree, gebraten, gekocht oder nach Wunsch und belieben
    verschiedene Salate - her zählst du auf welche - einzeln oder gemischt.
    Verschiedenes frisches Obst einzeln oder als gemischter Obstsalat
    dann haben wir noch ..... als Kleinigkeiten für diejenigen die einen ganz anderen Appetit auf Grund ihrer besonderen energetischen Bedürfnisse haben !! hier zählst du auf was du sonst noch im Kühlschrank oder Lebensmittel-Kammer hast - zum Beispiel: Kakao-Müsli für den kleinen nur süss Hunger, Joghurt, Popkorn süss oder salzig, Apfel, Banane, ......

Aus obigem Beispiel wirst du leicht erkennen, dass es nur und ausschliesslich deiner wirklichen Liebe bedarf. Deiner Liebe, deinen Mitmenschen Freiheit der Wahl zu schenken. Mit den gleichen Lebensmittel-Vorräten und vielleicht noch weniger Arbeit, kannst du jedem geliebten Menschen mit Leichtigkeit die freie Wahl schenken. Eine freie Wahl die nur und alleine durch die kreative und weise Wahl deiner Worte entsteht oder verloren geht.

Freiheit ist der Nährboden auf dem Liebe gedeihen kann. Liebe kann nur in Freiheit gedeihen. Kein Mensch kann ohne Liebe leben - absolut jeder Mensch braucht zwingend Liebe zum leben und überleben - auch DU. Denn Liebe ist die Quelle der göttlichen Lebenskraft - der Kundalini Shakti - die die gesamte Schöpfung am Leben erhält, nährt und heilt. Jedoch kann nur Liebe, die frei fliessen kann diese göttliche Aufgabe auch erfüllen. Liebe muss immer frei fliessen - deshalb ist es wichtig zu lernen:

Alles Physische und somit auch das Ego, löst sich in Liebe auf. Als Gott geschaffene Wesen des Lichtes - mit einem innewohnenden göttlichen Bewusstsein und allem göttlichen Potential, haben wir jedoch die Möglichkeit unser Ego in jeder beliebigen Zeit / Geschwindigkeit aufzulösen.

Je mehr du deine göttliche Liebe zum fliessen bringen kannst - je leichter, liebevoller, schneller und harmonischer wirst du in der Lage sein alles aufzulösen was dich von Gott und der Quelle aller liebe trennt.

download eBooks kriya yoga teachings

Überblick alle Kapitel - Lehre der Liebe | Home - Cyberspace Ashram für Kriya Yoga