Hass, Wut und Zorn
Wie entsteht Hass, Wut und Zorn

Je grösser die Liebe war - je grösser kann Hass, Wut oder Zorn sein

Hass, Wut und Zorn sind nichts anderes als vollkommen fehlgelenkte göttliche Liebe

Je mehr potentielle Liebe in einem Menschen fliesst - je zorniger, wütender oder hasserfüllter kann er plötzlich werden wenn die Liebe den Kanal der Liebe zu verlassen gezwungen wird.

Liebe ist Energie, von Gott kommend, den Menschen ernährend und am leben haltend. Auf der Schwingung dieser göttlichen Liebe findet das gesamte Sein, die göttliche Kommunikation zwischen zweier Seelen oder Seelengruppen statt. Ein Nein - egal aus welchem Grunde - verschliesst einen Menschen für die Liebe des anderen. Eine Verschlossenheit oder ein Widerstand gegenüber der Liebe eines anderen führt immer zu einer extremen Stress-Situation des liebenden - ausser er hat gelernt die zurückgewiesene Liebe in eine höhere Dimension der Liebe umzuwandeln oder gegebenenfalls an Gott zurückzuschicken. Ein Widerstand gegen den reinen göttlichen Fluss der Liebe zwischen zweier Seelen zwingt zu alternativen beim Liebenden. Entweder er versucht seine reinste - von ihm beherrschte Art - Liebe fliessen zu lassen in eine weniger reine umzuwandeln. Zum Beispiel eine reine Liebe in eine materielle Liebe umzuwandeln, also statt direkt zu Lieben nur Blumen, Geschenke oder sogar noch weniger - nämlich "nur Geld" fliessen zu lassen. Auch dies führt zu einer "Ersatzbefriedigung" beim Liebenden ebenso wie beim "Geliebten" aber es ist eine im extremsten Masse minderwertige und indirekte, verlustreiche Art des Liebens. Nie wirklich und dauerhaft befriedigend für alle beteiligten Personen und Seelen.

Roen der Liebe

Wem der wahre direkte Kontakt zu Gott fehlt
- entsteht Energie-Stau und somit Liebes-Stress

Die plötzliche Unterbrechung oder Beendigung eine geliebte Person direkt und frei lieben zu können, führt immer zu Reibungsverlusten und zu extremen emotionalen und spirituellen Stress bei beiden beteiligten. Ebenso ist die Wirkung auf jemanden der es gewohnt ist von jemandem immer und vollkommen geliebt zu werden und dem diese göttliche Liebe plötzlich entzogen wird. In beiden genannten Situationen entsteht eine Stress-Situation die spontan - das heisst innert Sekunden - zu panikartigen Fehlreaktionen führen kann und es meist auch tut.

Ein mit voller Geschwindigkeit auf einer Dorfstrasse fahrendes Auto ,das von der Strasse gedrängt wird richtet Schaden oder Zerstörung an und erleidet in gleichem Masse Zerstörung oder Schaden.

Strom der aus den Strom-Kabeln eines Haushaltgerätes abgeleitet wird in das offene Gerät selbst richtet Schaden oder Zerstörung an oder kann gar töten.

Ebenso verhält es sich mit göttlicher Liebe, die durch den Intellekt und die vom Intellekt verursachten Hindernisse aus den natürlichen Bahnen geworfen wird.

Wer offen für Gott ist - kann Wut, Zorn oder Hass vermeiden

Ein spirituell fortgeschrittener Mensch lernt Liebes-Energie, die sich im physischen Bereich manifestieren will, empor zu heben in spirituelle Dimensionen. Er lernt physische Energie in spirituelle Energie zu transformieren. Dadurch wird der Fluss der Energie erhalten und Stress vermieden. Dies bedingt fortgeschrittene Reinheit und Offenheit des Energiesystems seines Lichtkörpers und aller Chakren, bewusste Zuwendung an Gott und Beherrschung des Prana wie in Kriya Yoga und ähnlichen Techniken gelehrt und praktiziert. Liebe die so an Gott zurückfliesst hilft zwar dem betroffenen Menschen sich selbst zu befreien, aber sie bleibt ohne direkte Wirkung für das Umfeld des Liebenden.

Liebe an Gott zurückschicken ist etwa ebenso sinnvoll wie es wäre eine elektrische Leitung von einem Atomkraftwerk in Bayern durch ganz Europa und Afrika über Kinshasa nach Lubumbashi im innersten Afrikas zu leiten, um die gleiche elektrische Energie wieder ungenutzt in einer anderen Leitung nach München zurückzuführen.

Die Methode der Transformation der Liebe aus dem physischen in den spirituellen Bereich ist sehr wirkungsvoll und kann, bzw sollte von jedem spirituellen Menschen geübt und praktiziert werden. Es ist die sicherste Methode emotionalen und spirituellen Stress auf Grund verschlossener oder abweisender Menschen im eigenen Umfeld zu vermeiden.

Liebesverweigerung und Zurückweisung von Liebe
als häufigste Ursachen von Hass, Wut und Zorn

Beachte die Reaktionen deiner Mitmenschen und erkenne welche Stress-Reaktionen wie Wut, Zorn oder gar reinen Hass bis hin zu physischen Gewalttätigkeiten die Zurückweisung von Liebe erzeugen kann. Lernen zu erkennen, dass verschiedene Menschen stets bemüht sind auf ihre eigene und beste aber im physischen Körper meist stark veränderte und reduzierte Weise zu lieben. Die einen direkter und somit mehr gefühlsbetont von Herz zu Herz - andere mehr rein physisch mit weniger Herz, wiederum andere überwiegend oder ausschliesslich auf rein materielle Weise, durch Geschenke oder Geld.

Solange du selbst einen physischen Körper hast solltest du alle Formen des Liebens und lieben lassen praktizieren. Es wird dein eigenes Leben stark vereinfachen und Stress in dir und deinem Umfeld verhindern. Nur durch das beständige und intensive lieben und lieben lassen können Menschen sich der Tiefe oder Oberflächlichkeit der Liebe bewusst werden und die Art des Liebens oder lieben lassen's nach und nach verfeinern und immer göttlicher werden lassen.

Liebe ist die grösste Macht in Gottes Schöpfung - dessen sind sich die Menschen - wenigstens im tiefsten Innern - bewusst. Gerade wegen der immensen macht die in der Liebe enthalten ist - haben viele Menschen Angst sich in die Liebe vollkommen sinken zu lassen. Zu lange - oft Millionen von Jahre !!! - sind viele bereits von Gott und der Quelle der Liebe getrennt. Auf verlorenen Irrwegen - verursacht durch das eigene Ego - aber nichts desto weniger sind sie alle geliebte Kinder Gottes und bedürfen der steten, reinen göttlichen Liebe und der Hilfe aller zu dieser Liebe fähigen Menschen - im physischer Körper ebenso wie spirituell.

Lerne von den Fehlern anderer
- lerne ja zu sagen, lerne glücklich zu machen
lerne die Bedürfnisse deiner Mitmenschen zu erkennen und erfüllen

Lerne die Ursachen von fehlgeleiteter Liebe zu erkennen und du wirst mit Leichtigkeit lernen gerade diese Menschen, die oftmals spontan "ausrasten" aus tiefstem Herzen lieben zu können und dich auf ihre Weise lieben zu lassen. Durch deinen Beitrag wirst du lernen können ihnen zu helfen ihre Liebe wieder in die richtigen Bahnen der Liebe lenken zu lernen und dadurch geheilt zu werden.

Erkenne die Grenzen deiner Liebesfähigkeit
- Meide Situationen die dich überfordern

Gottes Segen und Liebe wird immer mit dir sein und dir helfen durch alle emotionalen Stürme heil zu bleiben. So wie ein Kaminfeger der einen Kamin reinigt oder repariert dabei immer schwarz wird - so kannst auch du von den emotionalen Stürmen geschüttelt und gezeichnet werden bei deine Bestreben anderen Menschen in Lieben zu helfen wieder heil zu werden und den Weg der liebe zu finden. Gott wird dich am Ende einer jeden Hilfsaktion oder zu jeder möglichen Gelegenheit immer und immer wieder in Liebe heilen und dir helfen weiterhin allen verlorenen und verirrten Menschen zu helfen. Alles was du zu tun brauchst ist dich vollkommen in die Liebe Gottes sinken zu lassen - dich von Gott vollkommen auffangen und tragen zu lassen.

download eBooks kriya yoga teachings

Übersicht aller Kapitel Auf den Flügeln der Liebe - auf dem Weg zu Gott | Cyberspace Ashram für Kriya Yoga und göttliche Liebe